CC Suche Sitemap
Hochverfügbarkeit  / Komponenten  / Applikationsverfügbarkeit  / Data Protection  / Backup  / Klassifizierung  /  Klassifizierung nach Datenzugehörigkeit

Klassifizierung nach Datenzugehörigkeit

Systemsicherung

Die Systemsicherung umfasst alle zum Betrieb eines Systems notwendigen Daten. Dies sind das Betriebssystem selbst, sowie alle auf dem System installierten Anwendungen, inklusive eventuell installierter Middleware wie z.B. Clustersoftware. Die Systemsicherung umfasst bei Agenten-basierenden Backup Strategien diese Software und sichert somit die Basis zur Rücksicherung der Bewegungsdaten. Der Umfang der Systemsicherung ist im Vergleich zur Sicherung der Nutzdaten deutlich geringer.

Sicherung der Nutzdaten

Die Nutzdaten umfassen E-Mails, Dateien der Nutzer, das LDAP Verzeichnis und alle weiteren zum Betrieb der Systemumgebung notwendigen Daten. Der Umfang der Nutzerdaten ist deutlich größer als der Umfang der Systemsicherung. Der Bestand an Nutzdaten ist wesentlich dynamischer.