CC Suche Sitemap
Hochverfügbarkeit  / Komponenten  / Applikationsverfügbarkeit  / Cluster  / High Availability Cluster  / SteelEye LifeKeeper  /  Lizenzierung

Lizenzierung

Die Lizenzierung des LifeKeepers erfolgt pro Server im Cluster, unabhängig von deren Ausstattung wie z.B. der Anzahl der Prozessoren.

Dies betrifft sowohl das LifeKeeper-CoreKit als auch die ARKs.

Der LifeKeeper-Extender als Softwareentwicklungsbaustein zur Integration kundenspezifischer Applikationen in ein LifeKeeper-Cluster wird einmal pro zu entwickelndem ARK benötigt.

Lizenzierung Support

Neben den Software-Lizenzen ist, für das erste Jahr vorgeschrieben, pro erworbener LifeKeeper-Lizenz (CoreKit und ARK) eine Support-Lizenz zu erwerben. Dies gilt nicht für den LifeKeeper Extender.

Nach Ablauf des ersten Supportjahres ist es den Kunden freigestellt, den Support zu verlängern oder auf eine Erneuerung zu verzichten.

Partner

Suchen Sie einen Ansprechpartner zur ausgewählten Lösung? Unsere Partner helfen Ihnen gern weiter.


CC Computersysteme und Kommunikationstechnik GmbH
Wiener Strasse 114-116
D - 01219 Dresden
email
homepage


Open Minds High Availability Solutions
17a Maybrook Rd
UK-B761AL Birmingham
email
homepage