CC Suche Sitemap
Hochverfügbarkeit  / Komponenten  / Applikationsverfügbarkeit  / Cluster  / High Availability Cluster  / SteelEye LifeKeeper  / Linux ARKs  /  Sendmail/SAMS

Sendmail™/SAMS™ (Sendmail Advanced Message Server™)

Die ständig wachsende Abhängigkeit der Unternehmen von der IT zeigt sich an den Folgen, die der Ausfall (Downtime) eines Mailservers verursachen kann. Um das Risiko eines ungeplanten Ausfalls zu minimieren und gleichzeitig produktive Datenbestände konsistent zu halten, werden Lösungen gesucht, die Daten- replikation in Echtzeit und Hochverfügbarkeitsclustering kombinieren.

SteelEye™LifeKeeper® for Sendmail™/SAMS™ ist solch eine Lösung. Mit den integrierten Möglichkeiten Data Replication, High Availability Cluster und Disaster Recovery werden alle Ebenen der Betriebsanforderungen angesprochen: Replikation von Sendmail-Daten, Mail-Stores und Mail-Queues sowie die Überwachung und Wiederherstellung des kompletten Sendmail-Blocks.

LifeKeeper überwacht permanent die Funktionen in der Sendmail oder SAMS -Umgebung mit allen Servern, Netzwerkverbindungen und des Datenflusses. Tritt ein Fehler auf, aktiviert LifeKeeper die Wiederherstellung. Dieser konfigurierbare Prozess wird zuerst einen Neustart des Sendmail-Daemon auf demselben Server beinhalten (Local Recovery). Schlägt dieser Versuch fehl, initiiert LifeKeeper das Verschieben des Sendmail-Daemon auf einen Backup-Server (Failover) oder sendet eine Alarmmeldung an den Administrator, so dass dieser über das Problem informiert ist. Für Maintenance-Arbeiten können die beiden Applikationen -Sendmail/SAMS- auch manuell (Switchover) zwischen den Cluster-Nodes verschoben werden.

Sendmail/SAMS High Availability Clustering

LifeKeeper® for Sendmail™/SAMS™ überwacht alle Komponenten eines Sendmail- oder SAMS-Systems und veranlasst bei Ausfall die Wiederherstellung. Weiterhin bietet LifeKeeper eine einfache Schnittstelle, um den aktiven Sendmail-Daemon zu verschieben.

LifeKeeper für Failover zwischen zwei Sendmail/SAMS Servern mit Shared Storage
Zur vergrößerten Darstellung anklicken

Data Replication für Mail-Stores und Logfiles

SteelEye Data Replication (SDR) gewährleistet die Verfügbarkeit aktueller Datenbestände auf einem Backup-System. In einer Sendmail- oder SAMS-Umgebung werden Konfigurationsdateien und -tabellen, Mail-Stores und Mail-Queues in Echtzeit von der lokalen Festplatte des aktiven Servers auf eine lokale Festplatte im Backup-Server repliziert.

Failover mit lokaler Data Replication
Zur vergrößerten Darstellung anklicken

Eigenschaften

  • Unterstützung für Sendmail™ und SAMS™
    (Sendmail Advanced Message Server™)
  • Support für Enterprise Distributionen von Novell/SuSE, RedHat und weitere Linux-Distributionen
  • Unterstützung für IA32, IA64, AMD64 und IBM POWER-Systeme
  • Aktiv/aktiv und aktiv/standby-Konfigurationen bis zu 32 Nodes
  • Multi-node Many-to-One Cluster im LAN oder WAN realisierbar

Funktionen

  • Automatisches oder manuelles Failover/Failback der aktiven Sendmail- und SAMS-Dienste und Client-Verbindungen
  • Bedient einfache Schnittstelle zur manuellen Migration von Anwendungen zwischen Servern
  • In Verbindung mit LifeKeeper Data Replication für eng integrierte Data Replication und Hochverfügbarkeit
  • Data Replication für Disk-to-Disk Backup oder Shared-Nothing Cluster
  • Daten können auf Shared-SCSI, Single oder Multi-Path Fibre Channel SAN, oder replizierten Volumes im LAN oder WAN liegen.
  • Weitere Anwendungen, außer Sendmail, können aktiv auf Clustermember laufen.
  • Bietet Überwachungs- und Wiederherstellungsfunktionen inklusive Schutz für Zusatzdienste wie Virusscanner, SPAM-Filter oder PDA-Verbindungen

Support

  • SteelEye Competence and Support Center
    (Central Region and Eastern Europe), 7 x 24 h Support
  • Reaktionszeit von 2 Stunden bei kritischen Problemen
  • Beinhaltet Software Maintenance

Professional Services

  • Sales und Presales Support
  • Konzeption und Anpassung von Lösungen für den kundenindividuellen Einsatz
  • Installation, Konfiguration und Einbindung von Clustern in vorhandene IT-Strukturen
  • Entwicklung von Application Recovery Kits zur Integration kundenspezifischer Applikationen
  • LifeKeeper Schulungen und Training

Partner

Suchen Sie einen Ansprechpartner zur ausgewählten Lösung? Unsere Partner helfen Ihnen gern weiter.


CC Computersysteme und Kommunikationstechnik GmbH
Wiener Strasse 114-116
D - 01219 Dresden
email
homepage


Open Minds High Availability Solutions
17a Maybrook Rd
UK-B761AL Birmingham
email
homepage