CC Suche Sitemap
Hochverfügbarkeit  / Komponenten  / Applikationsverfügbarkeit  / Cluster  / High Availability Cluster  / SteelEye LifeKeeper  / Erweiterte Anwendungsszenarien  /  Disk-to-Disk Backup

Disk-to-Disk Backup

Traditionelle, bandbasierte Backuplösungen bieten eine kostengünstige Möglichkeit zur Datensicherung. Mit den wachsenden Anforderungen an die Verfügbarkeit von Daten und deren Wiederherstellungszeit rücken neue Lösungen in den Vordergrund, die erweiterte Funktionalitäten bieten.

SteelEye™ LifeKeeper®Disk-to-Disk Backup für Windows-Systeme ist eine komplexe Lösung, die sowohl Echtzeit-Backups ermöglicht als auch Features zur Datenarchivierung bereit stellt. LifeKeeper®Disk-to-Disk Backup ist ein Grundbestandteil der SteelEye-Produktfamilie für Data Protection, High Availability Clustering und Disaster Recovery.

Durch die Speicherung auf eine Disk, verbunden mit den Vorteilen einer systematischen Datensicherung auf Laufwerken werden Datenverluste, z.B. infolge beschädigter Bänder, vermieden.

Mit LifeKeeper®Disk-to-Disk Backup werden produktive Daten sofort und ohne Unterbrechung auf ein definiertes Backup-Laufwerk repliziert. Tritt ein Systemausfall (Failure) oder der Katastrophenfall (Desaster) ein, kann immer auf die aktuellste Version der Daten zugegriffen werden. Die Daten sind ständig auf einer Hot-Disk verfügbar und werden ohne Dekodierung und Komprimierung auf den Server übertragen.

LifeKeeper®Disk-to-Disk Backup kann mit einer großen Bandbreite an Standardindustrie-Backup-Systemen arbeiten. Es bietet die Möglichkeit für automatische und kontinuierliche Backup-Prozesse. Damit wird die Notwendigkeit vermieden, tägliche Backups auf Produktionsservern durchzuführen.

In der dargestellten Konfiguration steht ein Backup-Server mit einem definierten Speicherplatz für jeden Geschäftstag zur Verfügung.

Via Data Replication werden Echtzeitkopien der Geschäftsdaten auf dem jeweiligen Speicherplatz des Backup-Servers abgelegt. Im Beispiel sind an 5 Werktagen Daten angefallen. Diese stehen zum direkten Restore über einfache Wege und Drag&Drop-Betrieb jederzeit zur Verfügung. Einmal pro Woche wird ein vollständiges Backup durchgeführt. Dieses wird auf einem Band außerhalb des Systems abgelegt.

Disk to Disk Backup mit täglicher Sicherung
Zur vergrößerten Darstellung anklicken

Eigenschaften

  • unterstützt alle Versionen von Windows-Servern ab 2000/2003
  • Echtzeitschutz, ständiges Disk-to-Disk Backup
  • Datenzugriff in kürzester Zeit, zu einem Bruchteil der Kosten und des Aufwandes von Bandlösungen
  • Online-Datenzugriff verhindert Restore vom Band und Datenbeschädigungen
  • kontinuierliches, periodisches oder aufgezeichnetes Backup
  • Backup von MS Exchange, SQL Server, Oracle und weiteren Windows-Applikationen
  • repliziert nur Änderungen
  • Minimierung der Auslastung
  • Integration in Bandsysteme möglich
  • integriert Windows Backupdienste

Funktionen

  • LifeKeeper® Disk-to-Disk Backup vereinigt verschiedene kritische Funktionen, so dass ein Höchstmaß an Datenschutz und –sicherheit erreicht wird
  • bei zusammenbruch des Netzwerks ist mit LifeKeeper Disk-to-Disk Intent-Logging eine schnelle und zuverlässige Resynchronisation der Daten und Platten möglich
  • sicherer Betrieb des Disk-to-Disk Backup auf Blockebene, über dem Datensystem, ermöglicht die direkte Kontrolle darüber, wie Daten gesichert werden oder auf sie zugegriffen wird
  • LifeKeeper® Disk-to-Disk Backup repliziert nicht nur Daten, sondern auch gespeicherte Metadaten mit sensiblen Informationen, z.B. Datenzugriffsberechtigungen
  • durch Kontrolle der Zugriffe werden unbefugte Zugriffe oder ein versehentlicher Neuzugriff vermieden

Partner

Suchen Sie einen Ansprechpartner zur ausgewählten Lösung? Unsere Partner helfen Ihnen gern weiter.


CC Computersysteme und Kommunikationstechnik GmbH
Wiener Strasse 114-116
D - 01219 Dresden
email
homepage